AVS Audio Editor

AVS Audio Editor 8.0.2.501

AVS Audio Editor

Der AVS Audio Editor bringt einen gut bestückten Werkzeugkasten für Musikdateien auf den Rechner. Mit der Software schneidet und bearbeitet man Audiodateien und bannt die eigene Stimme auf die Festplatte. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

Der AVS Audio Editor bringt einen gut bestückten Werkzeugkasten für Musikdateien auf den Rechner. Mit der Software schneidet und bearbeitet man Audiodateien und bannt die eigene Stimme auf die Festplatte.

Die wichtigsten Funktionen des AVS Audio Editor sind direkt auf der Programmoberfläche platziert. Per Mausklick fügt man der Anwendung Musikdateien hinzu oder nimmt Stimmen sowie Gesang über ein an die Soundkarte angeschlossenes Mikrophon auf. AVS Audio Editor stellt in dem Hauptfenster auf einer horizontalen Linie den zeitlichen Verlauf einer Audiodatei dar. In einem Diagramm bereitet die Software die Details eines Musikstücks grafisch auf.

In dem virtuellen Mini-Tonstudio stehen zahlreiche frei konfigurierbare Filter zur Auswahl. Mit diesen Effekten gibt man Musikstücken einen neuen Schliff, mischt aus mehreren Klangquellen ein neues Lied zusammen, oder peppt schlechte Tonqualität auf. Überflüssiges Audiomaterial schneidet man mit einer virtuellen Schere heraus. Das Ergebnis speichert man in einem der zahlreichen angebotenen Audioformate auf der Festplatte.

Fazit Mit dem AVS Audio Editor greift man schnell in Audiodateien ein und versieht die Titel mit individuellen Klängen. Dank schlüssiger Programmoberfläche und erklärenden Texten zu den einzelnen Funktionen finden sich insbesondere Anfänger schnell zurecht.

AVS Audio Editor unterstützt die folgenden Formate

WAV, MP3, OGG, WMA, RAW, VOX, CDA
AVS Audio Editor

Download

AVS Audio Editor 8.0.2.501

Nutzer-Kommentare zu AVS Audio Editor

  • "Sehr gute seite"

    ISt eine sehr gute seite. . Mehr.

    Getestet am 28. Februar 2014